Success Story "BABOR"

Unerwarteten Störungen entgegenwirken. Agile Optimierung weist Kosmetikhersteller BABOR den Weg in die Zukunft.

Horst Robertz

Horst Robertz

Geschäftsführer von BABOR

BABOR, ein Hersteller für Luxus-Hautpflegeprodukte, stand vor der Herausforderung, den bisherigen Unternehmenserfolg auch weiterhin garantieren zu können. Horst Robertz, Geschäftsführer der Traditionsmarke hat dabei erkannt, dass mit den klassischen internen Strukturen, und einer vertikalen Denkweise das Unternehmen langfristig nicht überleben kann.

Eine wertschöpfungsorientierte horizontale Gestaltung aller Prozesse hat sich heute als Erfolgsfaktor für das Unternehmen herauskristallisiert. Dabei dient die IT-gestützte Managementstrategie der Agilen Optimierung als Katalysator für die Veränderung. BABOR ist es gelungen, unerwartete Störungen innerhalb der Wertschöpfungskette und deren teilweise schwerwiegenden Folgen von ein bis zwei Fällen pro Monat auf ein bis zwei Fälle pro Jahr zu reduzieren.


Bitte füllen Sie das Formular aus, um die komplette Success Story zu lesen.

Für alle Manager des Unerwarteten

Das Whitepaper zum Managementkonzept. Weniger Bauchgefühl & mehr Entscheidungssicherheit.
Wie Sie mit Agiler Optimierung flexibel und schnell auf Herausforderungen reagieren.

jetzt downloaden